Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Haftbefehl gegen 53-Jährigen nach Einbruch in Druckerei/Festnahme auf frischer Tat

    Darmstadt (ots) - Gegen einen 53-jährigen wohnsitzlosen Mann wurde nach einem Einbruch am Sonntag (08.07.07) in eine Druckerei in der Landwehrstraße Haftbefehl erlassen. Der bereits u.a. wegen Einbruchdiebstählen polizeibekannte Mann war von der Polizei am Sonntag kurz nach Mitternacht auf frischer Tat festgenommen worden. Er war beim Eintreffen der Beamten aus einem Fenster der Druckerei gesprungen und hatte erfolglos versucht, sich vor der Polizei auf dem Gelände zu verstecken. Um in das Gebäude zu gelangen hatte der Tatverdächtige ein Fenster eingeschlagen. Nach richterlicher Vorführung auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde er in Untersuchungshaft eingeliefert.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: