Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: SHPP-GG: Pressemeldung vom 06.7.07 bis 07.07.07

    Kreis Groß-Gerau (ots) - Firmeneinbrüche in Riedstadt

    In der Nacht zu Freitag, den 06.07.07, wurde in Riedstadt - Erfelden die Eingangstür aufgebrochen. Der oder die unbekannten Täter entwendeten Wechselgeld aus einer Schublade.

    In der Nacht zu Samstag, den 07.07.07, gegen 03.45 Uhr, versuchten unbekannte Täter in eine Apotheke in Crumstadt einzubrechen. Eine aktivierte Alarmanlage verscheuchte die Einbrecher. Die polizeiliche Fahndung blieb ohne Erfolg. Bisher haben sich keine Zeugen gemeldet, so dass eine Personenbeschreibung nicht vorliegt. Hinweise bitte an die Polizei in Gernsheim, Tel.: 06258/93430.

    Felgendiebstahl in Nauheim

    Unbekannte Diebe stellten in der Nacht zu Freitag, den 06.07.07, einen blauen Opel Astra GTC auf Betonsteine und entwendeten 4 hochwertige Opel-Originalalufelgen mit Breitreifen. Der Geschädigte hatte sein Fahrzeug in Nauheim, Im Rod, geparkt und gibt den Schaden mit 6000,-EUR an.

    PKW-Aufbrüche in Kelsterbach und Mörfelden-Walldorf.

    In beiden Fällen war ein im Fahrzeug an der Windschutzscheibe angebrachtes mobiles Navigationssystem am Donnerstag zwischen 10.20 und 11.15 Uhr Ziel der unbekannten Diebe. Während in Kelsterbach der Täter durch eine Alarmanlage abgeschreckt wurde, war der Diebstahl in Walldorf, Otto-Hahn-Straße, erfolgreich. Hier konnte zwar ein Zeuge einen 20-30 Jahre alten Mann beobachten, der sich in einen goldfarbenen Ford Galaxy beugte. Leider erkannte er nicht, dass es sich um einen Dieb handelte und meldete seine Beobachtung erst später. Der unbekannte Täter war schlank, ca. 175 - 180 cm groß mit osteuropäischer Erscheinung. Er trug ein schwarzes Sakko und eine Schwarze Hose. Hinweise bitte an die Polizei in Rüsselsheim, Tel.: 06142 / 696 - 0.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Dienstgruppenleiter am Standort der Polizeidirektion

Held/PHK
Telefon: 06152- 175-0

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: