Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Red Bull nutzte nichts - Darmstadt

Darmstadt (ots) - Am Donnerstag zwischen 02.00 - 08.00 Uhr wurde eine Gaststätte in der Mainzer Straße von Einbrechern aufgesucht. nach Einschlagen einer Fensterscheibe wurde der gesamte Gastraum nach Wertsachen abgesucht. Neben 700 Euro Bargeld stahlen sie noch 48 Dosen Red Bull. Ein in der Wand befestigter Tresor blieb zurück. Die Diebe schafften es nicht ihn aus der Wand zu brechen. Red Bull verleiht nur Flügel und keine Kraft. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Darmstadt, Tel.: 06151/9692400, entgegen. Ottmar Wolf ( 06151/9692400 ) ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06162) 969 2400 Fax: (06162) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: