Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Zwei Täter geflohen - Münster

    Münster (ots) - Am Freitagmorgen, gg. 02.15 Uhr, hörte ein Fahrzeughalter aus der Goethestraße ein Klirren vor seinem Wohnhaus. Da er einen Einbruch vermutete alarmierte er die Polizei. Er selbst sah noch zwei Männer von seinem Auto weglaufen. Es soll sich um Südländer gehandelt haben. Einer der Männer soll etwa 20 Jahre alt und etwa 180 cm große gewesen sein. Er trug eine helle Hose und einen roten Kapuzenpulli. Der zweite Täter war etwas jünger, kleiner und schmächtig. Er hatte eine dunkel Hose und einen dunklen Kapuzenpulli an. Trotz sofortiger Fahndung der Polizei konnten die PKW-Aufbrecher nicht gefasst werden. Aus dem Auto des Münsterers hatten sie eine Brieftasche mit persönlichen Papieren gestohlen, nachdem sie die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen hatten. Die Polizeistation Dieburg, Tel.: 06071/96560, nimmt sachdienliche Hinweise entgegen.

    Ottmar Wolf  ( 06151/9692400 )


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06162) 969 2400
Fax: (06162) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: