Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Unter Drogeneinfluss - Darmstadt

Darmstadt (ots) - Am Donnerstag, gg. 19.00 Uhr, fiel einer aufmerksamen Polizeistreife in der Berliner Allee ein Fahrer eines PKW durch seine unsichere Fahrweise auf. Das Fahrzeug wurde angehalten und der 42 Jahre alte Darmstädter Fahrer kontrolliert. Der Mann stand massiv unter Drogen. Er gab auch gleich zu, wenige Minuten vorher, Kokain und Heroin genommen zu haben. Bei der anschließenden Durchsuchung des Autos wurden noch 2,5 g Heroin gefunden. Der arbeitslose Mann ist seit vielen Jahren drogenabhängig. In seiner Wohnung konnten keine weiteren Drogen mehr aufgefunden werden. Der Darmstädter wurde nach erkennungsdienstlicher Behandlung nach Hause entlassen. Ottmar Wolf ( 06151/9692400 ) ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06162) 969 2400 Fax: (06162) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: