Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Unfallflucht in der Eschollbrücker Straße/ Weißer VW Passat Kombi gesucht

    Darmstadt (ots) - Am Sonntag, 01.07.2007, 20.25 Uhr, ereignete sich in Darmstadt ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines älteren weißen VW Passat Kombi befuhr die Eschollbrücker Straße stadtauswärts. Aus bisher ungeklärten Gründen kam der Pkw in Höhe der dortigen Schnellrestaurants  (Burger King / Pizza Hut), bzw. dem Einkaufszentrum Wal Mart von links aus seiner Fahrspur, überfuhr eine erhöhte Verkehrsinsel und kam dort zum Stehen. Ohne sich um den entstanden Schaden in Höhe von ca. 1.000,- Euro zu kümmern, fuhr der Fahrer weiter und entfernte sich somit unerlaubt von der Unfallstelle. Das Fahrzeug muss im Frontbereich beschädigt sein. Hinweise zu einem solchen Fahrzeug bitte an die Zentrale Unfallfluchtermittlungsgruppe der Polizei (Telefon 06151 / 9695530).

    Evtl. Rückfragen bitte unter der gleichen Telefonnummer.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: