Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Pressemeldung 30.06.07 - 01.07.07

Bergstraße (ots) - Heppenheim - Betrunken Unfall verursacht Ein stark alkoholisierter 27-jähriger Autofahrer aus Heppenheim verursachte am Sonntagmorgen gegen 03:00 Uhr auf der B 460 einen Verkehrsunfall. Der Mann war mit seinem Auto von Heppenheim nach Lorsch unterwegs gewesen und dabei auf den Standstreifen gekommen, auf dem eine 17-jährige Jugendliche aus Heppenheim ihren Roller schob. Durch den Anstoß kam die Jugendliche zu Fall und verletzte sich. Am Roller und am Pkw entstand Sachschaden von insgesamt ca. 1000,- Euro. Der Autofahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde einbehalten. Fürth - Geparkte Fahrzeuge angefahren Gleich zwei geparkte Pkw beschädigte ein bislang noch unbekannter Autofahrer, als er am Sonntagmorgen, kurz nach drei Uhr, in Fürther Ortsteil Erlenbach die Tierparkstraße hinab fuhr. In einer Rechtskurve kam er nach links ab und streifte dort einen geparkten Sharan und einen geparkten Corsa. Ohne Anzuhalten fuhr der Fahrer weiter. Dabei entstand ein Schaden von etwa 3500,- Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Heppenheim unter 06252-7060. Heppenheim - Kennzeichen gestohlen und Auto beschädigt Rund 5000,- Euro Schaden verursachten am Wochenende Unbekannte, die in der Benzstraße einen schwarzen 1er BMW stark beschädigten und danach die beiden Kennzeichen HP-AX 500 entwendeten. An dem Pkw wurde eine Scheibe eingeschlagen und der Lack zerkratzt. Außerdem wurden Außenspiegel abgerissen. Hinweise bitte an die Polizei in Heppenheim unter 06252 / 7060. Lampertheim - Gartenhütte aufgebrochen In der Nacht von Freitag auf Samstag betraten unbekannte Täter ein Gartengrundstück in der Lampertheimer Schrebergartenanlage in der Burggasse und brachen in eine Gartenhütte ein. Aus der Gartenlaube wurden ein Stromgenerator, eine Elektro-Heckenschere und eine Kabeltrommel entwendet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lampertheim unter folgender Rufnummer entgegen: 06206-94400. Biblis OT Nordheim - Festnahme nach Rollerdiebstahl Ebenfalls in der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in Biblis-Nordheim von zunächst unbekannten Tätern ein Mofa-Roller aus dem Anwesen des Geschädigten in der Wormser Straße gestohlen. Auf Grund sachdienlicher Hinweise von Nordheimer Bürgern konnte die Lampertheimer Polizei den gestohlenen Roller sicherstellen und die Diebe festnehmen. Einer der Diebe, ein 17 jähriger, wohnsitzloser US-Bürger, wurde am Sonntag dem Haftrichter des Amtsgerichtes in Lampertheim vorgeführt. Diesbezüglich wird nachberichtet. Heppenheim - Versuchter Autoaufbruch Ein schwarzer Opel Corsa war in der Nacht von Freitag auf Samstag das Ziel von Autodieben in der Kalterer Straße auf dem Bahnhofsparkplatz. Die Unbekannten waren bereits in das Fahrzeuginnere gelangt, ließen dann aber wieder von ihrem Vorhaben ab. Sie hinterließen jedoch einen Sachschaden von über 1000,- Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Heppenheim unter 06252-7060. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Bergstraße 1. Dienstgruppenleiter Weiherhausstraße 21 64646 Heppenheim Telefon: 06252-706 333 E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: