Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Zwei Tote und drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

    Fürth / Odenwald (ots) - Am Donnerstag, 28.06.20007, kam es gegen 00:15 Uhr auf der B 460 zwischen Fürth und Fürth-Krumbach zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem 2 Menschen getötet und drei schwer verletzt wurden. Dem Unfall vorausgegangen war ein Überholvorgang bei dem ein 24-jähriger Fahrer aus Reichelsheim einen mit fünf Personen besetzten Pkw überholte, der von einem 19-jährigen Fahrer aus Grasellenbach gefahren wurde. Nach dem Überholvorgang kam das voll besetzte Fahrzeug aufgrund noch zu klärender Umstände von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurden der 19-jährige Fahrer und dessen 16-jährige Beifahrerin aus Wald-Michelbach in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und verstarben noch an der Unfallstelle. Die drei weiteren Mitfahrer wurden schwer verletzt. Die Sachschadenshöhe beträgt ca. 3500,- Euro. Die B 460 war wegen des Unfalles bis 03:30 Uhr voll gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Fürth, Krökelbach und Krumbach, sowie Rettungsdienste und Notarzt aus dem Landkreis. Zur weiteren Klärung wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: