Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim:Flinke Zeugen, schnelle Polizei

    Heppenheim (ots) - Eine sofort nach raschen Zeugenhinweisen   fahndende Streife der Heppenheimer Polizeistation nahm am späten Montagabend  an der B 3 einen offenbar stramm alkoholisierten 28-Jährigen fest, der dringend verdächtig ist, in der Gräff- und der Unteren Gartenstraße an mindestens vier geparkten Autos Spiegel abgetreten zu haben. Vermutlich hatte bei den Sachbeschädigungen noch ein zweiter Täter seine Füße oder Fäuste mit im Spiel. Der festgenommene Heppenheimer, den jetzt ein Strafverfahren erwartet,   durfte die Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen und seine gepusteten 1,6 Promille gen Null herunterfahren. Autobesitzer, die noch keine Strafanzeige erstattet haben, mögen sich bitte mit der Polizeistation in der Weiherhausstraße kurzschließen (Tel.06252-7060).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: