Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: 80-jähriger Fußgänger tödlich verletzt/Unfall in der Gräfenhäuser Straße

    Darmstadt (ots) - Ein 80-jähriger Mann aus Darmstadt ist am Montagmittag (25.06.07) gegen 12.00 Uhr auf der Gräfenhäuser Straße von einem Lkw erfasst und tödlich verletzt worden. Der 35-jährige Fahrer des Lkw hatte den Unfall nach ersten Ermittlungen nicht bemerkt und hatte seine Fahrt bis zu einer Baustelle in der Dolivostraße fortgesetzt. Dort wurde er nach einem Zeugenhinweis von der Polizei angetroffen. Wie es zu dem tragischen Geschehen kommen konnte ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Der Lkw wurde zunächst von der Polizei sichergestellt. Der 80-Jährige hatte offenbar aus einem Seitenweg heraus die Gräfenhäuser Straße im Stop-an-Go-Verkehr an einer Querungshilfe betreten und war vermutlich unter den Hinterreifen des stadteinwärts fahrenden Lkw geraten.

    Zeugen werden gebeten, sich mit dem 2. Polizeirevier in Darmstadt (Telefon 06151/969-3710) in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: