Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Eberstadt: Nach Schussabgabe mit Schreckschusswaffen festgenommen/Polizei ermittelt gegen vier junge Männer

    Darmstadt (ots) - Nach einer Schussabgabe mit Schreckschusswaffen aus einem Fahrzeug heraus ermittelt die Polizei gegen vier junge Männer aus Groß-Gerau im Alter zwischen 17 und 19 Jahren. Zu dem Vorfall war es in der Nacht zum Sonntag (24.06.07) gegen 01.50 Uhr In der Kirchtanne gekommen, nachdem die Beschuldigten mit zwei 17 und 18 Jahre alten Männern aus bislang nicht bekannten Gründen in Streit geraten waren. Das Auto der Beschuldigten konnte kurze Zeit später im Zuge der Fahndung durch die Polizei im Eschelkopfweg gestoppt werden. Die vier Insassen des Autos wurden festgenommen, zwei Schreckschusswaffen konnten sichergestellt werden. Gegen die vier jungen Männer wird wegen Bedrohung und Verstoß gegen das Waffengesetz ermittelt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: