Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus

Darmstadt (ots) - Bislang unbekannte Täter haben am Mittwoch (20.06.07) versucht, eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus im Hohlen Weg aufzuhebeln. Das Vorhaben misslang, vermutlich auch weil die Wohnungstür, wie die Polizei immer wieder rät, abgeschlossen war. Im gleichen Haus wurden zwei Kellerverschläge aufgedrückt, nach ersten Feststellungen aber nicht entwendet. Unbekannt ist, wie die Täter in das Mehrfamilienhaus gelangen konnten. Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/9690. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: