Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsternach: Mutmaßliche Metalldiebe festgenommen.Polen waren mit französischem VW Bus unterwegs.

    Kelsterbach (ots) - Nach Zeugenhinweisen nahm die Polizei am frühen Mittwochabend zwei derzeit wohnsitzlose  38 und 51 Jahre alte Polen fest, die offenbar den Diebstahl von Metallteilen aus einer ehemaligen Betriebshalle in der Rüsselsheimer Straße im Schilde geführt hatten und zunächst durch ein Loch im Zaun in Richtung Main geflüchtet waren, als sie sich entdeckt wussten. Unterwegs waren die Verdächtigen mit einem kurzgeschlossenen rotfarbenen VW Bus mit französischen Kennzeichen. Die Ermittlungen der Kelsterbacher Polizei dauern an, auch was die Herkunft des Fahrzeuges anbelangt. Nach ersten  Feststellungen ist der 38-jährige Pole in Deutschland bereits 53 Mal polizeilich in Erscheinung getreten  und auch sein Kumpane kein unbeschriebenes Blatt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: