Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Alte Taschendiebmasche funktioniert noch immer

    Viernheim (ots) - Mit der alten Taschendiebmasche "Anrempeln" gingen zwei Ganovinnen wieder einmal im RNZ ihrer Art von Arbeit nach und stahlen einer 46-jährigen Kundin das Portmonee. Es enthielt unter anderem 55 Euro, eine EC-Karte und einen Personalausweis. Die beiden verdächtigen Frauen  - vermutlich Ausländerinnen mit dunklen langen Haaren -    wurden als etwa 30 bis 35 Jahre alt und um die 165 Zentimeter groß beschrieben. Eine von ihnen ist von schmaler Statur und mit einem recht auffälligen weiß gepunkteten roten Rock bekleidet gewesen. Wer weitere Hinweise auf das Duo geben kann, wird um Kontaktaufnahme mit der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion gebeten (Tel.06252-7060).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: