Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

    Dieburg (ots) - Ein bislang unbekannter Täter hat am Dienstagnachmittag (19.06.07) im Zeitraum zwischen 14.00 und 17.00 Uhr im Buchenweg versucht, in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Mit einer am Haus vorgefundenen Metalldüse eines Wasserschlauchs wurde mehrfach erfolglos an zwei Türen und einem Fenster gehebelt. Der Schaden wird auf ca. 1.500,- EUR geschätzt.

    Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei in Darmstadt unter der Telefonnummer 06151/9690 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: