Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbruch in Gaststätte

    Dieburg (ots) - Unbekannte Einbrecher haben in der Nacht zum Montag sowohl eine Gaststätte und gleich auch die darüberliegende Wohnung in der Straße "Altstadt" in Dieburg heimgesucht. Dabei erbeuteten sie eintausend Euro, eine Goldkette, EC-Karten, Ledergeldbörsen und Ausweispapiere. Alle Gegenstände stammen aus den Privaträumen. Der Gesamtschaden kann noch nicht beziffert werden. Die Täter schlugen die Glasscheibe einer Hintertür ein, kamen in das Lokal und schlichen sich anschließend über eine Treppe in das erste Obergeschoss, von dort in eine Dachgeschosswohnung. Mit ihrer Beute konnten sie ungehindert den Tatort verlassen. Die Tatzeit liegt zwischen 02.00 und 07.00 Uhr. Nach den bisherigen Ermittlungen könnte die Zeit auf etwa 03.30 Uhr eingegrenzt werden, da Zeugen zu diesem Zeitpunkt klirrende Geräusche gehört hatten. Hinweise werden an die Polizei in Dieburg, Telefon (06151) 969 2410, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: