Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gernsheim: Polizei fasst Gullydeckelausheber. Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr.

    Gernsheim (ots) - Nach einer Veranstaltung in Gernsheim hat ein 20-Jähriger  aus dem  Kreis Bergstraße  in der Nacht zum Sonntag   gegen 2 Uhr 50 auf seinem  Nachhauseweg zahlreiche Gullydeckel aus der Fahrbahn der alten B 44 herausgehoben, zur Seite geworfen und damit erhbliche Gefahrenstellen hinterlassen. Nach einem Zeugenhinweis konnten Beamte der Polizeistation Gernsheim die Gefahrenstellen sofort beseitigen und den Täter wenige Minuten später festnehmen. Da er unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der junge Mann wird sich jetzt  wegen gefährlichen Eingriffs  in den Straßenverkehr in einem Strafverfahren zu verantworten haben.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: