Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Wixhausen: Beraubt und betatscht/40-Jährige in Fußgängerunterführung von zwei jungen Männern beraubt

    Darmstadt (ots) - Eine 40-jährige Frau ist am Samstagmorgen (16.06.07) gegen 04.00 Uhr in der Fußgängerunterführung in der Messeler-Park-Straße von zwei bislang unbekannten Tätern beraubt und unsittlich berührt worden. Die Frau war in der Unterführung von einem der Männer mit einem Springmesser bedroht worden. Anschließend wurde ihr die Handtasche weggerissen, durchsucht und ca. 5,- EUR Münzgeld und eine angefangene Packung Zigaretten gestohlen. Die 40-Jährige wurde im Gesicht verletzt, als sie einer der Täter gegen einen Metallmülleimer schubste. Am Samstagabend erstattete die Geschädigte Anzeige beim 3. Polizeirevier. Bei den Tätern soll es sich um zwei ca. 20-25 Jahre alte türkisch sprechende Männer handeln. Einer ist ca. 170-175 cm, der andere ca. 185 cm groß. Beide haben schwarzes Haar, der größere hat einen Schnauzbart. Einer der Täter war mit einer schwarzen Lederjacke, einem weißen T-Shirt, ausgeblichenen Jeans und schwarzen Slippern bekleidet, der andere mit einer blauen Jeansjacke, blauen Jenas und weißen Adidas-Turnschuhen.

    Wer der Polizei Hinweise zu den beiden Räubern geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 06151/9693810 mit den Beamten des 3. Polizeireviers in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: