Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pressemitteilungen aus dem Bereich der PD Bergstraße

    Heppenheim Krs. Bergstraße (ots) - --Wald Michelbach--

    Am Sa., den 16.06.2007, 17.15 Uhr wurde die Pst. Waldmichelbach um Mithilfe bei der Suche nach einer verschwundenen  73  Jahre alten Frau aus WM-Aschbach gebeten. Was war geschehen? Die 73 Jahre alte Frau war in Waldmichelbach-Aschbach mit ihrer Tochter am Nachmittag spazieren gewesen. Die Tochter ging dann kurz in ihre Wohnung. Hier wartete sie zunächst vergeblich auf das Eintreffen ihrer Mutter. Sie begab sich dann selbst auf die Suche nach ihrer Mutter, konnte sie jedoch nicht finden. Sie wandte sich dann an die Polizei in Waldmichelbach, die sofort die ersten Schritte einleitete. Als Glücksfall erwies sich, dass die FFW Waldmichelbach und Ortsteile in Affolterbach eine größere Übung mit ca. 40 Feuerwehrleuten durchführte. Diese erklärten sich sogleich bereit bei der Suche mitzuhelfen. Unter Einsatzleitung des GBI Hartmann wurde die Suche begonnen. Gegen 18.30 Uhr konnte die 73 Jahre alte Frau wohlbehalten im Bereich Boxberg durch Kräfte der eingesetzten Feuerwehr festgestellt werden. Sie wurde dann der Obhut ihrer Familie übergeben.

    --Rimbach--

    OT Lauten-Weschnitz

    Spritztour durch den Odenwald Ein 20 Jahre alter Monteur hatte sich in einem Gasthaus in Lauten-Weschnitz eingemietet. In der Nacht nahm er die Fahrzeugschlüssel des Gastwirts an sich und unternahm mit dessen Daimler eine Spritztour durch den Odenwald. Schon an der Ausfahrt fuhr er gegen eine Häuserwand, die dabei beschädigt wurde. Anschließend fuhr er mehrere Stunden durch den Odenwald. Am frühen Morgen kam er zurück und wurde von der Polizei in Empfang genommen. Der unberechtigte Fahrer hatte nicht nur keinen Führerschein, er stand auch unter Alkoholeinfluß und hatte versch. Gegenstände des Gastwirts noch in seinen Taschen. Am Fahrzeug unter der Häuserwand entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 EUR.

    -- Viernheim--

    In der Nacht vom Freitag 15.06. / Samstag 17.06.  wurden in der Tiefgarage Spitalplatz mehrere abgestellte Fahrzeuge aufgebrochen. Der Polizei wurden bisher 9 Fälle bekannt. Es handelte sich immer um die gleiche Arbeitsweise. Die Täter öffneten gewaltsam die Fensterscheiben der Beifahrertür. In den meisten Fällen wurde nichts entwendet. Aus einem Fahrzeug wurde das Bedienteil eines eingebauten ACR mitgenommen. In dem Zeitraum zwischen Freitag, 15.06; 22:10 Uhr und Samstag, 16.06; 00:55 Uhr wurde auf dem Parkplatz "Bauhaus" in der Bgm.Neff-Str. ein blauer VW Golf aufgebrochen. Der Täter schlug die Fensterscheibe der Fahrertür ein, entriegelte die Tür und entwendete ein DVD Autoradio der Marke Kenwood. Zwischen Samstag, 16.06; 23:00 Uhr und Sonntag, 17.06; 01:00 Uhr wurde auf dem Parkplatz "Bauhaus" in der Bgm.Neff-Str. ein grüner BMW, 3 er Serie aufgebrochen. Auch hier schlug der Täter die Scheibe der Fahrertür ein und entwendete ein DVD Radio mit Bildschirm der Marke Zenek.

    Hinweise bitte an die Polizeistation Lampertheim-Viernheim; Tel. 06206-94400 oder an die Dezentrale Ermittlungsgruppe Viernheim, Tel. 06204-974717


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: