Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Neumünster Vermisstensache - Polizei bittet um Mithilfe

Neumünster (ots) - 161201-4-pdnms Vermisstensache in Neumünster - Polizei bittet um Mithilfe

Neumünster. Seit etwa 11.30 Uhr (01.12.16) wird in Neumünster die 66-jährige Edeltraut Rösch aus Boostedt vermisst. Zuletzt war sie in der Brachenfelder Straße / Peterstraße in Begleitung ihres Mannes. Frau Rösch ist dement und benötigt Hilfe. Beschreibung: Etwa 165 cm groß und schlank. Sie hat dunkelrote, mittellange Haare. Bekleidet ist sie mit einer karierten Jacke in schwarz, einer dunklen Jeans und schwarzen Schuhen. Hinweise bitte an die Polizei Neumünster unter der Rufnummer 9450 oder den Ruf 110.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222
Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: