Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: pdnms-1- Zeugen nach Unfall gesucht

Eckernförde (ots) - Die Polizei Eckernförde sucht nach Zeugen, die vermutlich einen Unfall am 27.08.2016 gegen 15.30 Uhr in der Ottestraße in Eckernförde beobachtet haben. Dort musste vor der Gaststätte Jever Stübchen ein Motorradfahrer stark abbremsen, weil vor ihm ein roter Golf ebenfalls stark abbremste. Durch das Abbremsen verlor der 21 jährige Fahrer des Motorrades die Kontrolle über sein Fahrzeug und fiel auf die Straße. Zwei Zeuginnen des Unfalls hatten dem 21 jährigen Motorradfahrer dann aufgeholfen, in dieser Zeit setzte der Fahrer des roten Golf unerlaubt seine Fahrt fort. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Eckernförde nach den beiden Zeuginnen sowie dem Fahrer des roten Golf. Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeirevier Eckernförde unter der Rufnummer 04351/9080.

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 1249

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: