Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Dätgen
Kreis RD-ECK - Kind nach Autounfall verletzt

Dätgen / Kreis RD-ECK (ots) - 160824-3-pdnms Kind nach Autounfall verletzt

Dätgen / Kreis RD-ECK. Ein fünfjähriger Junge musste Dienstagnachmittag (23.08.16, 15.30 Uhr) nach einem Verkehrsunfall in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte das Kind auf einer Auffahrt in der Straße Dieksrade gespielt und war unvermittelt hinter einem geparkten Pkw auf die Fahrbahn gelaufen. Der Fahrer (40) eines Jeeps konnte den Zusammenstoß trotz Bremsmanövers nicht verhindern.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: