Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Osterrönfeld
Kreis RD-ECK - Zwei Schwerverletzte nach Unfall

Osterrönfeld / Kreis RD-ECK (ots) - 160722-1-pdnms Zwei Schwerverletzte nach Unfall in Osterrönfeld

Osterrönfeld / Kreis RD-ECK. Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Achterkamp / Fehmarnstraße wurden gestern (21.07.16, 18.10 Uhr) der Fahrer (42) eines Kleinkraftrades und seine mitfahrende Tochter (11) schwer verletzt. Nach ersten Feststellungen der Polizei war der Zweiradfahrer auf dem Achterkamp in Richtung Schulstraße unterwegs. Auf der Kreuzung übersah er den vorfahrtberichtigten VW Golf, der auf der Fehmarnstraße in Richtung Kindergarten fuhr. Der Autofahrer (53, unverletzt) konnte einen Zusammenprall nicht mehr verhindern. Beide Fahrzeuge prallten gegen eine Grundstücksmauer. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Hinzuziehung eines Sachverständigen an. Vater und Tochter wurden mit einem Rettungswagen in die Imlandklinik gebracht. Der Sachschaden wird auf rund 3000 Euro geschätzt.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: