Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Rendsburg - Autofahrerin leicht verletzt

Rendsburg (ots) - 160628-1-pdnms Autofahrerin leicht verletzt

Rendsburg. Die Fahrerin (24) eines Ford Focus wurde Montagabend (27.06.16, 20.30 Uhr) bei einem Unfall in der Nobiskrüger Allee leicht verletzt und vorsorglich in die Imlandklinik gebracht. Nach ersten Erkenntnissen war die junge Frau in Richtung Bismarckstraße unterwegs, als sie einer Katze ausweichen wollte. Beim Ausweichmanöver kam sie ins Schleudern und prallte gegen eine Gartenmauer. Der Sachschaden wird auf rund 4000 Euro geschätzt. Der Pkw musste abgeschleppt werden.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: