Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: K 41
Emkendorf
Kreis RD-ECK - Radfahrer schwer verletzt

K 41 / Emkendorf / Kreis RD-ECK (ots) - 160623-1-pdnms Radfahrer schwer verletzt

K 41 / Emkendorf / Kreis RD-ECK. Bei einem schwerer Unfall auf der K 41 bei Emkendorf wurden am frühen Mittwochabend (22.06.16, 19.10 Uhr) zwei Radfahrer verletzt, einer von ihnen schwer. Die Radfahrer (32, 46) waren offenbar im Begegnungsverkehr auf dem Radweg miteinander kollidiert und gestürzt. Während der 32-Jährige leicht verletzt mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Neumünster gebracht wurde, musste der 46-Jährige mit schweren Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in die Kieler Uniklinik geflogen werden. Die Staatsanwaltschaft Kiel beauftragte einen Sachverständigen mit der Feststellung des Unfallhergangs.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: