Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Neumunster - Festnahme bei Einbruch

Neumünster (ots) - 160622-1-pdnms Festnahme bei Einbruch

Neumünster. Ein 18-jähriger Neumünsteraner konnte vergangene Nacht (Nacht zum 22.06.16) bei einem Einbruch in ein Fleischereifachgeschäft an der Ecke Rendsburger Straße / Luisenstraße auf frischer Tat gestellt werden. Gegen 03.20 Uhr wurde der Eigentümer von einem Alarm geweckt und sah aus dem Fenster, wie zwei schwarz gekleidete männliche Personen die Rendsburger Straße Richtung Ortsausgang davon liefen. Eine davon trug ein weißes Cap. Die eintreffenden Polizeibeamten trafen im Büro der Fleischerei den 18-Jährigen an, der der Polizei bereits wegen anderer Delikte bekannt ist. Die Fahndung nach den Flüchtigen verlief ohne Erfolg.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: