Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Rendsburg - Laube niedergebrannt

Rendsburg (ots) - 160306-1-pdnms Laube niedergebrannt

Rendsburg. Auf rund 3000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der beim Brand einer Gartenlaube in der Kleingartenanlage im Marner Weg entstand. Gegen 3 Uhr (06.03.16) meldete ein Anwohner den Brand. Die Feuerwehr konnte das Übergreifen auf benachbarte Lauben verhindern. Die Laube brannte komplett nieder. Die Brandursache ist noch unbekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222
Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: