Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 160226-1-pdnms Feuer im Treppenhaus

Rendsburg (ots) - 160226-1-pdnms Feuer im Treppenhaus

Rendsburg / Am Morgen des 26.02.2016, gegen 07.00 Uhr wurde die Polizei in Rendsburg über brennende Zeitungen in einem Mehrfamilienhaus in Rendsburg, am Friedrich-Voß-Platz informiert. Am Einsatzort stellten die Beamten fest, dass von un- bekannt Zeitungen in einem Plastikwäschekorb vor eine Wohnungstür gestellt und angezündet wurden. Ein Hausbewohner hatte den Brandgeruch wahrgenommen und konnte den Wäschekorb nach draußen bringen und ablöschen. Personen wurden nicht verletzt und auch ein Gebäudeschaden entstand nicht. In zwei Wohnungen des Hauses wohnen Flüchtlinge neben insgesamt weiteren 8 Mietparteien. Die Kriminalpolizei Rendsburg hat Ermittlungen wegen versuchter schwerer Brandstiftung aufgenommen. Zu Tatverdächtigen und zur Motivlage können zurzeit noch keine gesicherten Angaben gemacht werden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Rendsburg unter der Tel.-Nr.: 04331 208 450.

Rainer Wetzel

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222
Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: