Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 150530-2-pdnms Ergiebige Verkehrskontrollen in Rendsburg

Rendsburg (ots) - 150530-2-pdnms Ergiebige Verkehrskontrollen in Rendsburg

Rendsburg/In der Samstagnacht hatten die Rendsburger Ordnungshüter jede Menge zu tun. Erst stellten sie um 21.50 Uhr einen 48 Jahre alten Rendsburger fest, der in auffälliger Weise mit seinem Fahrrad durch die Innenstadt fuhr. Bei der Überprüfung der Fahrtauglichkeit pustete der Fahrradfahrer einen Wert von 2,22 Promille. Um 22.26 Uhr wurde eine 28jährige Rendsburgerin in ihrem Opel Astra kontrolliert. Während der Kontrolle erhärtete sich der Verdacht auf Einnahme von berauschenden Mitteln. Und schließlich um 00:28 Uhr wurde ein 36 Jahre alter Rendsburger einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die eingesetzten Beamten ebenfalls den Konsum von berauschenden Mitteln fest. Bei allen Beteiligten wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Gegen sie wurden entsprechende Anzeigen gefertigt.

Michael Heinrich

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: