Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Feuer im Pferdestall

Neumünster (ots) - Neumünster. Am 16.05.2015 kam es gegen 12.40 Uhr zu einem Brand in einem Pferdestall in Neumünster in der Rendsburger Straße. Aus bislang ungeklärter Ursache brach das Feuer auf dem Dachboden des Stalles aus. Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste die Rendsburger Straße zeitweise gesperrt werden. Hierzu wurde eine Rundfunkdurchsage veranlasst. Bei dem Brand kamen weder Tiere noch Menschen zu Schaden. Allerdings ist das Gebäude durch die Brandeinwirkung nun Einsturzgefährdet. Zur Sachschadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Jochen Lentföhr

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: