Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 141216-1-pdnms Pkw brannte ab

Fockbek (ots) - 141216-1-pdnms Pkw brannte ab

Fockbek / Am 15.12.2014, gegen 15.17 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei nach Fockbek in die Rotdornallee gerufen, da dort eine Pkw berennen sollte. Am Einsatzort wurde festgestellt, dass ein zur Verschrottung vorgesehener Pkw, Renault Clio, der in einer Garage abgestellt war, Feuer gefangen hatte. Der Eigentümer hatte wegen der anstehenden Entsorgung Restbenzin mit einer elektrischen Pumpe aus dem Tank abpumpen wollen. Dabei war es zur Entzündung und zum Brand gekommen. Nach einem missglückten Löschversuch mit dem Feuerlöscher rief der Eigentümer die Feuerwehr zur Hilfe. Die Freiwillige Feuerwehr Fockbek löschte den brennenden Pkw ab. Die Garage wurde stark verrust. Die Kriminalpolizei Rendsburg hat die Brandermittlungen übernommen und geht von einer Gesamtschadenshöhe von etwa 2.500 Euro aus.

Rainer Wetzel

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: