Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 141209-5-pdnms Polizei sucht jungen Mann nach Sachbeschädigungen

Rendsburg (ots) - 141209-5-pdnms Polizei sucht jungen Mann nach Sachbeschädigungen

Rendsburg / am 09.12.2014, gegen 12.30 Uhr wurde, in Rendsburg in der Straße Stegengraben, in der dortigen Ladezone ein Mann dabei beobachtet, als er an insgesamt 5 Pkw die Außenspiegel abtrat. Aufgrund der Geräusche war ein Zeuge darauf aufmerksam geworden und verfolgte den Mann, der Richtung An der Marienkirche weglief. Einholen konnte er ihn nicht. Der Mann konnte wie folgt beschrieben werden: Jugendlicher/Heranwachsender 17-19 Jahre alt, dunkle kurze Haare, auffallend dünn/dürr. Dunkelblaue Jeans, grauer Kapuzenpullover, blaue Jacke. Bislang hat die Polizei 5 beschädigte Fahrzeuge ausmachen können. Der Schaden dürfte insgesamt bei über 2000 Euro liegen. Weitere mögliche Geschädigte sowie Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr.: 04331 / 2080 mit der Polizei in Rendsburg in Verbindung zu setzen.

Rainer Wetzel

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: