Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 140331-1-pdnms Sachbeschädigung durch Farbschmierereien

Rieseby (ots) - 140331-1-pdnms Sachbeschädigung durch Farbschmierereien Rieseby / Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit vom 28.03.2014, 17.00 Uhr bis zum 31.03.2014, 06.15 Uhr offenbar mit einem Eddingstift diverse Schriftzüge an der Fassade der Schleischule in Rieseby, in der Dorfstraße hinterlassen. Auf die Seitenscheiben des Eingangsbereich der Schule, im Eingangsbereich selbst sowie auf einer steinernen Tischtennisplatte auf dem Schulhof waren diverse Sätze oder Teilsätze mit unterschiedlichen mehr oder weniger sinnvollen Aussagen mit einem schwarzen Stift geschrieben worden. Die Ausdrucksweise lässt auf Kinder bzw. Jugendliche schließen. Die Polizeistation Rieseby ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet Zeugen, die Hinweise zu den Verursachern geben können sich unter der Tel.-Nr.: 04355 / 510 zu melden. Rainer Wetzel

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: