Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: K 26
Tappendorf
Kreis Rd-ECK - Rollerfahrer tödlich verletzt

K 26 / Tappendorf / Kreis Rd-ECK (ots) - 140227-2-pdnms Rollerfahrer wurde tödlich verletzt

K 26 / Tappendorf / Kreis RD-ECK. Bei einem Frontalzusammenstoß eines Pkw Audi mit einem entgegenkommenden Motorroller (mit Versicherungskennzeichen) wurde gestern Abend (26.02.14, 19.30 Uhr) der Zweiradfahrer (58) so schwer verletzt, dass er kurz darauf im Krankenhaus verstarb. Der Unfall ereignete sich zwischen Tappendorf und Remmels (K 26). Nach ersten Erkenntnissen hatte der Autofahrer (19) mit Fahrtrichtung Remmels in einer leichten Rechtskurve einen Pkw überholt und dabei den Rollerfahrer übersehen. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Das Zweirad wurde total zerstört, an dem Pkw wurde die Front stark beschädigt. Die Staatsanwaltschaft Kiel entsandte einen Sachverständigen zur Unfallstelle. Beide Fahrzeuge wurden sichergestellt, der Führerschein des 19-Jährigen beschlagnahmt.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: