Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: L 328
Brammer
Kreis RD-ECK - L 328 nach Unfall gesperrt

L 328 / Brammer / Kreis RD-ECK (ots) - 140210-1-pdnms L 328 bei Brammer nach Unfall gesperrt

L 328 / Brammer / Kreis RD-ECK. Die L 328 ist derzeit in Höhe Brammer nach einem Lkw-Unfall voll gesperrt. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. Verletzt wurde niemand. Nach ersten Erkenntnissen der Nortorfer Polizei ist ein Lkw mit Anhänger allein beteiligt. Der mit Küchenmöbeln beladene Lastzug geriet in den Graben, der Anhänger kippte um und blockiert gegenwärtig die Fahrbahn. Die Unfallursache ist noch unklar. Auch zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden. Der Unfall ereignete sich heute (11.02.14) gegen 10 Uhr. Ein Kran wurde zur Unfallstelle beordert. Die Aufräumarbeiten werden voraussichtlich noch bis Mittag andauern. Es wird nachberichtet.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: