Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: B 77
Alt Duvenstedt
Kreis RD-ECK - Fahrer schwer verletzt

B 77 / Alt Duvenstedt / Kreis RD-ECK (ots) - 140203-2-pdnms Fahrer schwer verletzt

B 77 / Alt Duvenstedt / Kreis RD-ECK. Der 19-jährige Fahrer eines VW Passat wurde vergangene Nacht (03.02.14, kurz nach Mitternacht) bei einem Alleinunfall auf der B 77 in Höhe des Ortsteils Sorgwohld schwer verletzt. Er war nach ersten Feststellungen bei schlüpfrigen Straßenverhältnissen nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. An dem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden (rund 2000 Euro). Der junge Fahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: