Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: B 430
Aukrug
Kreis RD-ECK - Frontalzusammenstoß bei Schneeglätte

B 430 / Aukrug / Kreis RD-ECK (ots) - 140127-1-pdnms Frontalzusammenstoß bei Schneeglätte

B 430 / Aukrug / Kreis RD-ECK. Glück im Unglück hatten heute Früh (27.01.14, 06.10 Uhr) zwei Autofahrer bei einem Frontalzusammenstoß auf der B 430 Höhe Abfahrt Tönsheide (L 121). Beide Insassen blieben unverletzt. An den Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Sie mussten abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 8000 Euro. Nach Feststellung der Beamten hatte der Fahrer (33) eines Fiat Punto aus Richtung Hohenwestedt kommend nach einem Bremsmanöver die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war frontal mit einem entgegenkommenden Ford Fiesta zusammen gestoßen. Dessen Fahrer (43) konnte die Kollision nicht mehr verhindern. Mäßige Geschwindigkeit und das Auslösen der Airbags verhinderten offenbar Schlimmeres.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: