Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 140124-1-pdnms Doppelgarage brannte aus

Neumünster (ots) - 140124-1-pdnms Doppelgarage brannte aus

Neumünster / Am 23.01.2014, gegen 23.55 Uhr wurde ein Feuer in einer Doppelgarage in Neumünster, in der Boostedter Straße gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr drang dichter Rauch aus der hinter dem Wohngebäude stehende Garage. Die Berufsfeuer- wehr Neumünster brauchte bis 01.30 Uhr um den Brand komplett abzulöschen. Die Garage wurde als Werkraum genutzt und neben Werkbänken befanden sich darin auch diverse elektronische Werkzeuge. Die Garage brannte komplett aus und auch das Dach wurde erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Der Brandort wurde beschlagnahmt und die Kriminalpolizei Neumünster hat die Bearbeitung übernommen. Zur Brandursache und zur Schadenshöhe können noch keine genauen Angaben gemacht werden. An dem Wohngebäude entstanden keine Schäden und Menschen wurde nicht verletzt.

Rainer Wetzel

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: