Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 140122-5-pdnms 12-jähriger Junge stürzt in der Nord-Ostsee-Kanal

Osterrönfeld (ots) - 140122-5-pdnms 12-jähriger Junge stürzt in der Nord-Ostsee-Kanal

Osterrönfeld / Einen tüchtigen Schutzengel hatte am 22.01.2014, gegen 13.00 Uhr ein 12-jähriger Junge, der mit seinem Fahrrad in Osterrönfeld am Schwerlasthafen umherfuhr. Auf dem dort abschüssigen Gelände stürzte er wegen der Glätte dort ohne Fremdeinwirkung mit dem Rad, rutschte danach Richtung Kanal, konnte sich nicht mehr halten und fiel über die Kaimauer etwa 4 Meter tief ins Wasser. Er konnte aus eigener Kraft zu einer Leiter schwimmen und aus dem Wasser steigen. Notarzt und Rettungswagen erschienen am Unfallort und der Junge wurde vorsorglich in die Imlandklinik eingeliefert.

Rainer Wetzel

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: