Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Wasbek
Kreis RD-ECK - Vom Baum getroffen

Wasbek / Kreis RD-ECK (ots) - 140112-1-pdnms Vom Baum getroffen

Wasbek / Kreis RD-ECK. Mit Kopf- und Schulterverletzungen musste gestern (11.01.14, 09.30 Uhr) ein 34-jähriger Helfer in das Krankenhaus nach Neumünster gebracht werden. Er hatte an der K 34 am Rande eines Feldes bei Baumfällarbeiten geholfen. Offenbar hatte er die Warnung "Baum fällt" nicht wahrgenommen, hielt sich im Bereich des umstürzenden Baumes auf und wurde von ihm getroffen. Ein Notarzt übernahm die Erstversorgung. Der Verletzte war beim Eintreffen der Rettungskräfte ansprechbar. Über die Schwere der Verletzungen können zurzeit keine Angaben gemacht werden. Die Polizei rät angesichts der herrschenden Fällsaison stets um besondere Vorsicht nicht nur im Umgang mit der Motorsäge.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: