Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 140110-1-pdnms Weggelaufene 6-jährige löste Einsatz aus

Neumünster (ots) - 140110-1-pdnms Weggelaufene 6-jährige löste Einsatz aus

Neumünster / Den Einsatz von Polizei und Feuerwehr löste am Vormittag des 10.01.2014, gegen 10.20 Uhr in Neumünster im Stadtteil Faldera ein 6-jähriges Mädchen aus, das weggelaufen war. Kurz davor war das Mädchen von einer Mitarbeiterin der Kooperativen Erziehungshilfe Neumünster noch in der Nähe des Falderateiches gesehen worden. Es konnte nicht ausgeschlossen werden, dass das Kind ins Wasser gefallen war. Dem entsprechend wurde von den Kräften der Berufsfeuerwehr Neumünster der Teich auch mit einem Schlauchboot abgesucht. Parallel dazu fahndeten mehrere Streifenwagen im Bereich des Stadtteils nach dem Kind. Gegen 10.45 Uhr entdeckte eine Beamtin das Kind unversehrt in der Fritz-Klatt-Straße und es wurde wieder an die Verantwortliche übergeben.

Rainer Wetzel

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: