Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Büdelsdorf
Kreis RD-ECK - Fußgänger verstarb nach Unfall

Büdelsdorf / Kreis RD-ECK (ots) - 140108-1-pdnms Fußgänger verstarb nach Unfall

Büdelsdorf / Kreis RD-ECK. Beim unachtsamen Überschreiten der Hollerstraße wurde vergangene Nacht (07.01.14, 23.25 Uhr) ein 77-jähriger Fußgänger von einem Auto erfasst und so schwer verletzt, dass er später im Krankenhaus verstarb. Der offenbar alkoholisierte Mann hatte sich von seinen beiden Begleitern verabschiedet, um die Fahrbahn im Kreuzungsbereich Hollerstraße / Memelstraße zu überqueren. Dabei achtete er nicht auf einen heran nahenden Audi A6. Die Autofahrerin (66) hatte nach bisherigen Erkenntnissen keine Chance, den Unfall zu verhindern. Die Kieler Staatsanwaltschaft ordnete die Hinzuziehung eines Sachverständigen am Unfallort an.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: