Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Rendsburg - Fußgänger leicht verletzt

Rendsburg (ots) - 140107-4-pdnms Fußgänger leicht verletzt

Rendsburg. Ein 24-jähriger Fußgänger wurde gestern (06.01.14, 19.35 Uhr) an der Ecke Herrenstraße / Am Bahnhof leicht verletzt, nachdem ihn der Fahrer (74) eines Opel Agila beim Linksabbiegen in die Straße Am Bahnhof übersah und es zum Zusammenstoß kam. Dabei wurde der Fußgänger leicht am Bein verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in die Imlandklinik gebracht.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: