PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

POL-RTK: Pressemitteilung der PSt. Bad Schwalbach

Bad Schwalbach (ots) - Tödlicher Verkehrsunfall im Wispertal Ort: Gemarkung 65321 Heidenrod- Geroldstein, L 3033 (Wisperstraße)/ Einmündung L 3035 Zeit: Freitag, 23.09.2016, 17:20 Uhr Ein 38jähriger Kradfahrer aus Frankfurt am Main befuhr allein mit seinem Krad Marke Triumph die Wisperstraße (L3033) aus Richtung Lorch kommend, in Richtung Bad Schwalbach. Ein 73jähriger SUV-Fahrer aus Walluf befuhr mit seinem Land Rover die Wisperstraße in entgegengesetzter Richtung. An der Einmündung zur L 3035 wollte er nach links, in Richtung Niedergladbach abbiegen. Hierzu hatte er sich auf dem Linksabbiegerstreifen eingeordnet. Beim Abbiegevorgang kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge im Einmündungsbereich. Der Motorradfahrer erlag noch an der an Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der Pkw- Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt, der Gesamtschaden beträgt ca. 18.000,- EUR. Die Unfallstelle wurde für Rettungs- / Bergungsmaßnahmen und Unfallaufnahme bis 20:00 Uhr voll gesperrt. Zur Ermittlung des Unfallherganges wurde ein Sachverständiger eingeschaltet. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeistation Bad Schwalbach unter Tel.- Nr. 06124/ 70780 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06124) 7078-0
E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: