PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

POL-RTK: Pressemitteilung zu Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Bad Schwalbach (ots) - Unfallzeit: Samstag, 02.07.2016, 14.30 Uhr

Unfallort: 65232 Taunusstein, Aarstraße, Höhe Stiftstraße

Am Samstagmittag kam es in Taunusstein-Bleidenstadt in der Aarstraße, Höhe Einmündung Stiftstraße zu einem Auffahrunfall.

Der 55 jährige Fahrer eines in Richtung Hahn, fahrenden, fahrgastlosen Linienbusses, bemerkte offensichtlich zu spät, dass zwei vorausfahrende Pkw vor der roten Ampelanlage abbremsten. Er fuhr auf den vorausfahrenden Pkw einer 24 jährigen aus Taunusstein auf und schob deren Pkw auf einen vor der Ampel stehenden Pkw, einer ebenfalls in Taunusstein wohnhaften 64 jährigen. Durch den Aufprall wurde die 24 j. schwer verletzt und in eine Wiesbadener Klinik verbracht. Ihre 53jährige Mitfahrerin, sowie der Busfahrer, wie auch die Fahrerin des vorderen Pkw wurden leicht verletzt und kamen zur ambulanten Behandlung ebenfalls in umliegende Krankenhäuser. Beide Pkw's wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 14.000.-EUR

gefertigt: Leibl, PHK und KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06124) 7078-0
E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: