PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

POL-RTK: Küchenbrand in einem Dreifamilienhaus

Bad Schwalbach (ots) - Am Freitag, 07.03.2014, kam es in den frühen Abendstunden in Idstein, OT Dasbach, in einer Küche eines Dreifamilienhauses zu einem Brand. Durch eine aufmerksame Nachbarin wurde ein lauter Piepton im OG des Hauses und somit die dortige Rauchentwicklung bemerkt. Bis zum Eintreffen der Feuerwehrt versuchte sie, zusammen mit einer Bewohnerin des Hauses, den Brand mit Wasser zu löschen. Die FFW konnte den Brand schließlich gänzlich löschen, der Brand sei vermutlich im Herdbereich entstanden, auf dem Herd habe ein leerer Topf gestanden, unmittelbar angrenzend habe die Wand aus Pressspan Feuer gefangen. Geschädigt wurde die 75-jährige Wohnungsinhaberin, sie wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation in ein Krankenahus eingeliefert. Die Höhe des Sachschadens wird auf ca. 40000 EUR geschätzt.

gef.: Maus, PHK und KvD

ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=47764 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06124) 7078-0
E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: