PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

POL-RTK: Nach Kellerbrand in einem Wohnblock, 6 verletzte Bewohner und defekte Stromversorgung.

Bad Schwalbach (ots) - Ort: 65510 Idstein, Am Weißen Stein

Zeit: Freitag, den 28.02.2014 18:55 Uhr

Nach einem Kellerbrand in einem Gebäudekomplex bestehend aus drei Mehrfamilienhäusern in der Idsteiner Innenstadt mussten rund 60 Bewohner ihre Wohnungen vorübergehend verlassen, da durch den Brand die Stromversorgung der drei Häuser zerstört wurde.

Gegen 18:55 Uhr kam es im mittleren der drei Häuser zu einer starken Rauchentwicklung im Treppenhaus, wodurch 6 Bewohner durch inhalierte Rauchgase verletzt wurden. Drei erwachsene Personen wurden vorsorglich stationär in umliegenden Krankenhäusern aufgenommen. Zwei Kinder im Alter von 6 u. 8 Jahren wurden ambulant behandelt, ebenfalls ein Säugling.

Das Feuer selbst konnte durch die Feuerwehr sehr schnell gelöscht werden. Als Brandursache wird ein technischer Defekt in einem Kellerversorgungsraum vermutet. Die genaue Ursache wird durch einen Brandsachverständigen noch ermittelt. Der Sachschaden beträgt ca. 100.000.-EUR, da es im Gebäude zu starken Rußschäden kam.

Die betroffenen Bewohner wurden zunächst in die Idsteiner Stadthalle verbracht und dort vom Betreuungszug des Deutschen Roten Kreuz versorgt. Anschließend wurden sie privat bzw.in einem Hotel untergebracht.

Insgesamt waren ca. 100 Einsatzkräfte der örtlichen Feuerwehren und des Rettungsdienstes im Einsatz und trugen so zu einem geordneten Einsatzablauf bei. Die Ermittlungen zur genauen Brandursache dauern an.

gefertigt Leibl, PHK u. KvD

ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=47764 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06124) 7078-0
E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: