PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

POL-RTK: Pressemitteilung der Pst. Bad Schwalbach

Bad Schwalbach (ots) - Einbrüche in Feuerwehrgerätehäuser

Tatorte: Bad Schwalbach-Fischbach, -Hettenhain und -Ramschied

Tatzeiten:  Samstag, 04.01.14, 10.30 Uhr bis Sonntag, 05.01.14,
            11.00 Uhr 

Zu Einbrüchen bzw. einem versuchten Einbruch kam es in die Feuerwehrgerätehäuser der Freiwilligen Feuerwehren in den o.g. Bad Schwalbacher Ortsteilen. Der oder die Täter hebelten Türen oder Fenster auf und drangen in die Gerätehäuser ein. Entwendet wurde Bargeld, ein Fernseher und ein Möbeltresor. Die Höhe des Diebstahls- und Sachschadens ist bislang nicht bekannt. Hinweise zu den Einbrüchen können telefonisch an die Polizeistation Bad Schwalbach unter der Telefonnummer 06124/ 70780 oder per Mail an pst.bad.schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de gegeben werden.

Gefertigt: M. Seelbach, PHK u. KvD

ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=47764 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06124) 7078-0
E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: