Polizei Eschwege

POL-ESW: Brand in Witzenhausen

Eschwege (ots) - In Zusammenhang mit dem Brand in einem Wohnhaus in der Kasseler Landstraße in Witzenhausen wurde durch das Landeskriminalamt die Brandstelle im Keller des Hauses am heutigen Mittag untersucht. Als vorläufiges Ergebnis bleibt festzuhalten, dass eine technische Ursache für das Feuer ausscheidet. Demnach muss von fahrlässiger oder vorsätzlicher Brandstiftung ausgegangen werden. Spuren, die auf die Verwendung eines Brandbeschleunigers hinweisen würden, wurden nicht festgestellt. Erkenntnisse/ Hinweise auf einen fremdenfeindlichen Hintergrund liegen nicht vor.

Die weiteren Ermittlungen hat die Eschweger Kriminalpolizei übernommen.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-129
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege

Das könnte Sie auch interessieren: