Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressebericht vom 18.07.16

Eschwege (ots) - Polizei Eschwege

Diebstahl, Sachbeschädigung

Über das vergangene Wochenende wurde im Baustellenbereich der BAB 44 in der Gemarkung von Hasselbach (Tunnelportal Küchen-Ost) eine GPS-Station mit dazugehörigem Computer entwendet. Hierzu wurde das Sicherheitsschloss einer Metallbox durch unbekannte Täter aufgebrochen.

Verkehrskontrolle

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am heutigen Vormittag zog es ein 33-jähriger aus Sontra vor, mit seinem Kraftvoller die Flucht zu ergreifen. Nach einer kurzen Verfolgung vom Parkplatz in der Niederhoner Straße (ehemals Becker und Hach) in Eschwege über die Straße "Am Diebach" und Westring konnte der 33-jährige eingeholt und gestellt werden. Wie sich herausstellte, ist er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, so dass ihn jetzt eine Verkehrsstrafanzeige erwartet. Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt.

Polizei Sontra

Wildunfall

Mit einem Rehbock kollidierte heute Morgen, um 09:40 Uhr, ein 66-jähriger Pkw-Fahrer aus Greiz, der die K 28 zwischen Ulfen und Sontra befuhr. Das Tier verendete an der Unfallstelle; am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 1500 EUR.

Polizei Witzenhausen

Verkehrsunfall

Um 14:30 Uhr befuhr heute Nachmittag ein 56-jähriger Pkw-Fahrer aus Witzenhausen die Südbahnhofstraße in Witzenhausen stadteinwärts. Im Kreuzungsbereich zur Walburger Straße wollte er nach rechts einbiegen, übersah dabei aber eine 59-jährige aus Witzenhausen, die mit ihrem Motorroller Richtung Marktplatz unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von ca. 400 EUR. Die Zweiradfahrerin blieb unverletzt.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-129
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege

Das könnte Sie auch interessieren: